Sechs großartige lizenzierte Slots, die wir nie mehr spielen können

slot aliens
Leider Geschichte: Der Aliens-Slot von NetEnt

Seit einigen Tagen klafft eine riesige Lücke im Angebot für deutsche Casinspieler. Nach dem Abschied von Novomatic, Merkur und Bally Wulff aus der Welt der Onlinecasinos sind unsere Lieblinge wie Book of Ra, Golden Ark, Sizzling Hot, Eye of the Horus oder Magic Mirror II vorerst Geschichte.

Doch verschiedenen Quellen zufolge werden all diese Spiele wieder verfügbar, sobald der deutsche Glücksspielmarkt reguliert ist. Der Abschied ist also nicht für immer.

Andere Spielautomaten hingegen sind für ewig offline. Die sechs größten Verluste für Casinospieler haben wir in unserer Top6 zusammengefasst:

Platz 6: South Park Video Slots

Früher produzierte NetEnt regelmäßig Blockbuster. Aus der Lizenz der Serie South Park machten die Schweden gleich zwei großartige und vor allem unterhaltsame Slots. South Park und South Park Reel Chaos sorgten nicht nur für regelmäßig Gewinne, sondern auch für Lacher am laufenden Band.

Ein komplette Review über die Abenteuer von Eric Cartman und seinen Freunden haben wir hier.

 

picture southpark video slot
Unterwegs mit Kenny, Stan, Kyle und Cartman

Platz 5: Scarface

Ein weiteres Lizenzprodukt von NetEnt, das Mitte April 2017 aus dem Angebot aller Onlinecasinos verschwand. So gnadenlose Action und teilweise auch grafisch brutale Bonus-Features hatte man bis dato nicht im Casino gesehen.

 

Platz 4: Iron Man 2

Microgaming produziert seit Jahren lizenzierte Slots. Insbesondere Automatenspiele mit Comic-Lizenzen machten einen großen Anteil des Angebotes aus. Bis zu 21 Marvel-Slots gleichzeitig wurden angeboten – bis Disney sämtliche Lizenzen auslaufen ließ. Begründet wurde dies vom Amerikanischen Medienriesen mit der Unvereinbarkeit des Images als Hersteller von Familien- und Kinderfilmen und Glücksspiel. Schade eigentlich, denn Iron Man war richtig gut.

 

Platz 3: The Incredible Hulk

Der beste Marvel-Video-Slot aller Zeiten ist aber unserer Meinung nach der unglaubliche Hulk.

 

Platz 2: Lord of the Rings Slot

Passend zur Verfilmung von Peter Jackson konnte sich Microgaming von Warner Brother die Lizenz für Tolkiens Epos sichern. Der Slot beeindruckte durch originale Filmsequenzen und eine filmreife grafische Umsetzung. Stundenlange Unterhaltung war hier garantiert. Jedoch gefiel den Erben Tolkiens nicht, dass der Herr der Ringe nun auch in Zusammenhang mit Glücksspiel genutzt wurde. Nach diversen Rechtstreits wurde der Slot daher vom Netz genommen.

 

Platz 1: Aliens

Aliens ist von der Gamification der vielleicht beste Slot, den NetEnt je auf dem Markt gebracht hat. Nicht nur die Soundkulisse war wirklich der Aliens-Lizenz würdig. Die grafische Gestaltung schaffte es perfekt, dass Artwork von H. R. Giger zu transportieren. Gerade auf dem Mobiltelefon im dunklen Raum entwickelte das Bonus-Feature einen beklemmenden Reiz, den man bis dahin noch nicht erlebt hatte. Gänsehaut pur! Mit etwas Glück winkte am Ende ein Bosskampf mit der Alien-Königin, der nicht nur einen netten Zusatzgewinn, sondern auch ein verdammt befriedigendes Gefühl mitbrachte.

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*